Herzlich willkommen bei Sternenlotus!

Sternenlotus erinnert daran, dass wir als Menschen die Fähigkeit haben in unseren Herzen Himmel und Erde zu verbinden, denn innen und aussen sind eins.

 

Dies erklärt die Sehnsucht nach Verbundensein, Einheit, Einklang in uns selbst und mit denen, die um uns herum sind: Menschen, die uns lieb sind, aber auch mit Tieren und Pflanzen, den Sternen, und was immer dir noch in den Sinn kommt.

 

Dieses Sehnen wird der Motor für die Suche - SEHNSUCHT. Das Gefühl, Gespür, dass es noch mehr gibt als das, was du schon hast oder wahrnimmst. Die Suche nach dem, das dich füllt, zufrieden macht, dich mit den Gegebenheiten deines Lebens zurechtkommen lässt oder sogar Glück, Frieden und Freude spüren lässt!

 

Zu erkennen, dass dies alles schon da ist, deine Liebe, dein Licht, dein Potenzial.

 

 

Das Sinnbild des Lotus beschreibt den geistigen Entwicklungsweg des Menschen.

 

 

Wie der Lotus steht der Mensch im irdischen Schlamm. Im Schlamm der irdischen Geschicke versinkt der Mensch im Vergessen des Lichts und wer er wirklich ist und was der Sinn seines Daseins ist. Gemäß seiner Natur wächst der Lotus geradewegs nach oben in Richtung Licht, und seine Blütenblätter öffnen sich zu einer wunderschönen Blüte. Nachts schließt sich die Blume und sinkt unter Wasser, zur Dämmerung kommt sie wieder an die Oberfläche um in außergewöhnlicher Schönheit zu erblühen. Was den Menschen schon immer am Lotus fasziniert hat, ist seine Eigenschaft, dass er, ohne dass Spuren der Unreinheit auf ihm haften bleiben, aus dem Schlamm auftaucht. Mittlerweile auch bekannt unter Lotuseffekt. 

 

Dieser naturgegebene Vorgang weckt in uns den Wunsch nach ebensolchem im Einklang sein mit unserem Dasein und durch geistiges Wachstum aus dem Schlamm aus den Anhaftungen an irdische Bindungen und Eigenschaften, wie Zorn, Gier, Neid, Missgunst, Hass aufzutauchen, um dem Licht und der Reinheit unseres Herzens und Geistes entgegen zu streben.

 

So symbolisiert dieser tägliche Zyklus der Lotusblume, hinabzutauchen ins Dunkle und wieder aufzutauchen im Licht die Inkarnationszyklen einer Seele als Mensch in vielen Leben.

 

Auf diesem Entwicklungs- und Erkenntnisweg begleite ich Sie gerne.

 

Herzlichst, 

Dr. Gabriele Ansorge

 

 

 


Praxis

Dr. rer. nat.

Gabriele Ansorge

Raiffeisenstr. 38

53844 Troisdorf

Kontakt

Sie haben Fragen oder interessieren sich für einen Termin? Nutzen Sie einfach das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sternenlotus | Dr.rer.nat. Gabriele Ansorge